Feierabendclub

Wir sind eine Gruppe von ca. 15 Erwachsenen mit und ohne Behinderung, die sich einmal im Monat mittwochs nach Werkstattschluss in Bonlanden zur gemeinsamen Gestaltung des Feierabends trifft.

Das Programm sieht jeden Monat unterschiedlich aus. Sowohl Ausflüge, als auch Essen gehen, Kinobesuche, sowie verschiedene sportliche und kulturelle Unternehmungen werden angeboten.

Die Teilnehmenden wirken aktiv bei der Programmauswahl und Programmgestaltung mit. Deshalb treffen wir uns jährlich im Januar zu einer Jahresplanung.
Neben vielen Unternehmungen und Programmhöhepunkten ist uns der Zusammenhalt in der Gruppe wichtig.
Meistens hat man sich viel zu erzählen und freut sich am Ende des Treffens schon aus nächste Wiedersehen.

Das jeweils aktuelle Halbjahresprogramm kann beim FED angefordert werden.

Leitung
Silke Kalout

Treffpunkt
Karl-Schubert-Werkstätten,
Kurze Str. 31, Bonlanden

Uhrzeit
15.30 max. 20.00 Uhr

Kontakt
FED-Büro